FES-Logo

FES-Logotext


 

 

 

 

 

1.    Echo (ausgewählte Antworten unterstützter Menschen)

2.    Links für Studierende mit Behinderung (in Freiburg)

3.    Allgemeine Links (zum Thema Behinderung)

 

 

 

 

 

Echo

 

Es ist leicht

schwer zu sein

wie die Zunge nach Genuss von Wein.

 

 

Doch schwer ist es

leicht zu sein

nichts zu wiegen

wie Blätter, die vom Baume fliegen.

 

 

 

                   Nina Gantner

 

Echo

(Antworten von Menschen, welche durch die Stiftung unterstützt wurden)

 

 

Dankeschön.

Sage ich und auch im Namen meiner Eltern für Ihre finanzielle Unterstützung. Sie haben mir dadurch einen großen Freiraum ermöglicht. Ich kann meine Freunde besuchen ohne Hindernisse und zum Reiterhof, wo keine Straßenbahn hinkommt.

Tschüß Euer M.

 

... Zu meiner übergroßen Freude war die in Auftrag gegebene Brille früher als vereinbart fertig. .. Zu Recht mit großer Freude hat er sie uns vorgeführt. Sie kleidet ihn ausgezeichnet und er genießt damit auch wieder den uneingeschränkten „Durchblick“.

 

.... Ich möchte mich mit diesem Brief ... ganz herzlich bedanken, dass die Stiftung mir in meiner momentanen Not so ausreichend helfen kann. Gerade in unserer Zeit, wo nur noch das Raffen und Vermehren von Geld im Vordergrund steht, gibt es doch noch Stifter, die den Grundsatz des Evangeliums leben und es verstanden haben, dass „geben seliger ist als nehmen“.

 

Endlich komme ich dazu, Ihnen nochmals meinen und unseren ganz, ganz großen Dank auszusprechen. .. Wir sind sehr glücklich mit dem großen Auto und haben schon viel Wichtiges unternommen.

 

Ich möchte nicht versäumen, Ihnen ein herzliches Dankeschön .. bezüglich der Rollfiets auszusprechen. .. Sie haben uns ein Stück Unabhängigkeit und Freiheit geschenkt.

 

Danke für die Intensivtherapie. Sie war sehr erfolgreich und ich kann immer noch nicht fassen, wie tolle Fortschritte sie gemacht hat. .. Sie konnte sogar für ein paar Sekunden frei stehen.

 

.. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Anschaffung eines Hebe- und Tragelifters. .. Die körperlichen Beeinträchtigungen unserer Kinder sind so stark, dass kaum Eigenbewegungen vorhanden sind. Ein Lifter ermöglicht es, möglichst schonend und der Behinderung entsprechend ihre Lage zu verändern.

 

Sie haben mich sehr glücklich gemacht und geben mir die Möglichkeit, trotz meiner schweren Augenbehinderung Anschluss an die moderne Kommunikationstechnik zu finden.

 

Sie haben uns sehr geholfen und uns die Möglichkeit auf Mobilität geschenkt. Wir dürfen jetzt ein ganz neues Stück Lebensgefühl erleben.

... Wir möchten uns für die ... Unterstützung bedanken, die Sie bei der Radanschaffung meines Bruders geleistet haben. Wir haben miterlebt, welche große Freude er hatte, als er sein Fahrrad bestellen konnte. Er hat gelacht – und das ist seit seinem Schlaganfall nicht mehr vorgekommen. ...
Als Angehörige steht man meist hilflos dabei und kann allenfalls auffangen und aufmuntern. ... Auf diesem Weg hat es einen sehr glücklichen Moment gegeben.

 

 

 

2. Links für Studierende mit Behinderung (in Freiburg):

www.stura.uni-freiburg.de/gremien/referate/soh

www.personalrat.uni-freiburg.de/behindertenvertretung/

http://www.studium.uni-freiburg.de/service_und_beratungsstellen/studieren_mit_handicap/handicap/

Studieren mit Behinderung - ohne Hinderung!

www.behinderung-und-studium.de/

Bundesweites Netzwerk

 

3. Allgemeine Links zum Thema Behinderung

www.freiburg-schwarzwald.de/behinderung.htm

Behinderungen, Handicap: Initiativen, Selbsthilfegruppen, Links, ...

www.dieschattenspringer.de/schatten.htm

Die integrative Theatergruppe Freiburgs
für Menschen mit und ohne Behinderung

www.ring-freiburg.de/

Ring der Körperbehinderten in der Region Freiburg

Zahlreiche Links zu Ratgeber,Freizeit,Gesellschaft - Freiburg - Internet-Communities - Kunst

Informations-Center Behindertensport

Link zu Behindertensport in allen deutschen Bundesländern

Frank Audiodata
 
- elektronische Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte.
 
 
Incap GmbH
 
- Software behindertengerecht.
 
Rolls Reisen
 
- behindertengerechtes Reisen.
 
Sport-Thieme
 
- Versandhaus mit Artikeln f_r den Breiten-, Behinderten- und Leistungssport. Dazu ein Programm f_r die Bereiche Rehabilitation, Therapie und Psychomotorik.
 
Lazarus-Hilfswerk e.V.
- christliche Hilfsorganisation. K_mmern sich vornehmlich um Alte, Behinderte und Kranke und sind dem Deutschen Parit_tischen Wohlfahrtsverband angeschlossen
 
http://www.bag-selbsthilfe.de/
Die Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) ist die Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Deutschland.

http://www.behinderte.de/

BM-Online entstand aus dem Interesse, für den deutschen Sprachraum eine Plattform für behinderte Menschen zu schaffen, die eine Verbindung zu vielen kleinen Ansätzen schafft.
Wir sind ein eingetragener und gemeinnütziger Verein.

 

http://www.cebeef.com/


Mitglied werden im CeBeeF Frankfurt:
weil wir zusammen besser sind! Der Club Behinderter und ihrer Freunde (CeBeeF Frankfurt e.V.) wurde 1975 gegründet und verfolgt den Zweck, die Gleichstellung, die Selbstbestimmung und den Selbstvertretungsanspruch behinderter Menschen in allen Lebensbereichen zu bewirken.

http://www.aktion-mensch.com/

Die Aktion Mensch formuliert im 40. Jahr ihres Bestehens fünf mögliche Antworten, mit denen sie ihr Handeln beschreiben möchte: für eine solidarische, informierte, nachdenkliche und engagierte Gesellschaft – eine Gesellschaft mit Zukunft.

www.you-too.net

Informationen über die Zugänglichkeit von Hotels, Ämtern, Theatern und anderen Gebäuden unterstützen behinderte und ältere Menschen in der selbständigen Mobilität und Lebensführung.

http://www.eucrea.de/

EUCREA ist
ein Netzwerk für behinderte Künstler

www.oepnv-info.de/

Auf den Seiten unseres Mobilitätsportals finden Sie alles rund um Mobilitätsmöglichkeiten und -chancen von Menschen mit Schwerbehinderung. Informieren Sie sich über die unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), nutzen Sie die Bahnhofsabfrage und finden Sie heraus, wo Sie "Freifahrt" haben, sehen Sie sich die Bahnhofsbeschreibungen an, finden Sie Ihre Verbindung mit Hilfe unserer Übersichten zu den diversen Fahrplanauskunftssystemen heraus, nehmen Sie Kontakt mit einem Ansprechpartner aus dem Telefon- und Hotlineverzeichnis auf oder diskutieren Sie mit anderen Nutzern im Forum. Außerdem finden Sie bei uns aktuelle Nachrichten und Informationen für schwerbehinderte Reisende aus der Presse und von Verkehrsunternehmen bzw. Verbänden, eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQ), Begriffserläuterungen im Glossar, Übersichten zum Download usw.

http://selbsthilfe-online.de/

Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen in Deutschland

 

 



Menueleiste

 

[13.6.2015 - info@friedrich-engisch-stiftung.de - Impressum]